Ordensausbildung

EinkleidungZu den Ausbildungsstufen zum Ordensleben gehören in unserer Kongregation das Postulat, das Noviziat und das Juniorat.

Das Postulat

ist eine Zeit des gegenseitigen sich Kennenlernens von Bewerberin und der Schwesterngemeinschaft.

Das Noviziat

ist die Zeit der Einführung und Einübung in Geist und Leben unserer Schwesterngemeinschaft. Es dauert zwei Jahre. In dieser Zeit können sowohl die Novizin als auch die Gemeinschaft die Berufung zu dieser Lebensform in den Blick nehmen. Am Ende des Noviziats legt die Novizin zeitliche Profess ab und wird dadurch Mitglied unserer Kongregation.

Das Juniorat

ist die Zeit zwischen Ablegung der Erstprofess und Ablegung der Profess auf Lebenszeit. Das Juniorat vertieft und führt die im Noviziat grundgelegte Formung weiter.