Rsy-Detailseite

Sr. Alicia feierte 70. Geburtstag

Sr. Alicia feierte 70. Geburtstag

 Am 21. Mai konnte Sr. Alicia im Konvent von Regens Wagner Dillingen ihren 70. Geburtstag feiern.  

Sehr erfreulich war, dass durch die sinkenden Inzidenzwerte, aus Hohenwart auch Sr. Antonette und die leibliche Schwester von Sr. Alicia, Sr. Anne, zur Feier nach Dillingen kommen konnten.
Im Namen der Provinz gratulierte Sr. Gerda und überreichte ein kleines Präsent.

Neben dem traditionellen Ständchen, einem selbstverfassten Gedicht von Sr. Antonia  und einem Flötentrio war ein besonderer Höhepunkt die Maiandacht, die von der Veehharfengruppe feierlich umrahmt wurde.

Sr. Alicia kennt ihre Mitschwestern sehr genau, war sie doch viele Jahrzehnte die „Konvent-Schneiderin“ und unzählige Neuanfertigungen und Änderungen der Ordenskleider ihrer Mitschwestern gingen und gehen durch ihre Hände.

Wir wünschen Sr. Alicia noch viele frohe und efühlte Lebensjahre und sagen von Herzen Vergelt’s Gott für ihren Dienst an jeder einzelnen Mitschwester und der Gemeinschaft. 

Impressionen
von links: Sr. Anne, Sr. Gerda, Sr. Alicia, Sr. Michaela
von links: Sr. Anne, Sr. Gerda, Sr. Alicia, Sr. Michaela
Sr. Alicia (links) und Sr. Michaela
Sr. Alicia (links) und Sr. Michaela
Natürlich darf ein Geburtstagsständchen nicht fehlen. Sr. Doris (links) begleitet es mit der Gitarre. Sr. Judith verstärkt den Gesang.
Natürlich darf ein Geburtstagsständchen nicht fehlen. Sr. Doris (links) begleitet es mit der Gitarre. Sr. Judith verstärkt den Gesang.
Auf das Wohl von Sr. Alicia stoßen alle Mitschwestern an
Auf das Wohl von Sr. Alicia stoßen alle Mitschwestern an
Sr. Antonia, die mit Sr. Alicia schon im Noviziat war, hat extra ein Gedicht für Sr. Alicia geschrieben
Sr. Antonia, die mit Sr. Alicia schon im Noviziat war, hat extra ein Gedicht für Sr. Alicia geschrieben
mit einer feierlichen Maiandacht endete der Jubeltag
mit einer feierlichen Maiandacht endete der Jubeltag
von links: Sr. Anne, Sr. Gerda, Sr. Alicia, Sr. Michaela
Sr. Alicia (links) und Sr. Michaela
Natürlich darf ein Geburtstagsständchen nicht fehlen. Sr. Doris (links) begleitet es mit der Gitarre. Sr. Judith verstärkt den Gesang.
Auf das Wohl von Sr. Alicia stoßen alle Mitschwestern an
Sr. Antonia, die mit Sr. Alicia schon im Noviziat war, hat extra ein Gedicht für Sr. Alicia geschrieben
mit einer feierlichen Maiandacht endete der Jubeltag

« Zurück

Ein Artikel von:

Dillinger-Franziskanerinnen 01. Juni 2021