Rsy-Detailseite

… in Michelfeld ist Jubeltag

… in Michelfeld ist Jubeltag

… da ist es ja so schön.
Dieses Lied, wurde vor vielen Jahren bei einer Feier in Michelfeld gesungen und es würde den Tag treffend beschreiben, an dem Sr. Sigbalda ihr 60jähriges Profeßjubiläum feierte.

Im kleinen Kreis ihrer Mitschwestern, mit Provinzoberin Sr. Gerda, mit Sr. Clarice, die gerade ihren Urlaub in Michelfeld verbringt und mit dem stellvertretenden Gesamtleiter Herrn Kallmeyer sagte Sr. Sigbalda Dank für 60 Ordensjahre als Dillinger Franziskanerin.
Aus Eschenbach war Pfarrer Süß nach Michelfeld gekommen, um mit den Schwestern im Herz-Jesu-Chor einen sehr lebendig gestalteten Gottesdienst zu feiern. Mit seiner sehr persönlich gehaltenen Predigt gewann er die Herzen aller Mitfeiernden.

Am Nachmittag pilgerten die Schwestern nach der Vesper zur nahegelegenen Wallfahrtskirche am Pinzigberg, einem Lieblingsort der Michelfelder Schwestern.

Impressionen
von links: Sr. Sigbalda, Sr. Viktoria und Sr. Clarice
von links: Sr. Sigbalda, Sr. Viktoria und Sr. Clarice
Pfarrer Süß während der Predigt im Herz-Jesu-Chor
Pfarrer Süß während der Predigt im Herz-Jesu-Chor
von links: Pfarrer Süß, Sr. Margrit, Sr. Gerda, Sr. Sigbalda, Sr. Madlen und Sr. Viktoria
von links: Pfarrer Süß, Sr. Margrit, Sr. Gerda, Sr. Sigbalda, Sr. Madlen und Sr. Viktoria
in der Wallfahrtskapelle am Pinzigberg
in der Wallfahrtskapelle am Pinzigberg
Sr. Sigbalda ist ein froher Mensch. Sie freut sich an der Natur und an dem schönen Jubiläumstag
Sr. Sigbalda ist ein froher Mensch. Sie freut sich an der Natur und an dem schönen Jubiläumstag
von links: Sr. Sigbalda, Sr. Viktoria und Sr. Clarice
Pfarrer Süß während der Predigt im Herz-Jesu-Chor
von links: Pfarrer Süß, Sr. Margrit, Sr. Gerda, Sr. Sigbalda, Sr. Madlen und Sr. Viktoria
in der Wallfahrtskapelle am Pinzigberg
Sr. Sigbalda ist ein froher Mensch. Sie freut sich an der Natur und an dem schönen Jubiläumstag

« Zurück

Ein Artikel von:

Dillinger-Franziskanerinnen 14. September 2020