Rsy-Detailseite

Lachen ist gesund!

Lachen ist gesund!

... traditionell treffen sich am Weiberfasching Mitarbeiter, Schwestern, Freunde und Bekannte im Provinzhaus, um miteinander zu feiern, zu lachen, zu tanzen und zu singen!

Impressionen
Sr. Carola (rechts) und Sr. Michaela beim Konventfasching von RW in Dillingen
Sr. Carola (rechts) und Sr. Michaela beim Konventfasching von RW in Dillingen
Singen, tanzen, Witze erzählen und einfach miteinander fröhlich sein. Das gefällt auch den Schwestern der Provinz- und Generalleitungleitung (Sr. Paulit und Sr. Roswitha links und Sr. Gerda rechts)
Singen, tanzen, Witze erzählen und einfach miteinander fröhlich sein. Das gefällt auch den Schwestern der Provinz- und Generalleitungleitung (Sr. Paulit und Sr. Roswitha links und Sr. Gerda rechts)
stille Genießer: Sr. Judith (links) und Sr. Carola
stille Genießer: Sr. Judith (links) und Sr. Carola
Sr. Antonia (links) und Sr. Bernadette sorgen für den richtigen Rhythmus
Sr. Antonia (links) und Sr. Bernadette sorgen für den richtigen Rhythmus
in Hohenwart gibt es vereinzelt Anhänger der 5. Jahreszeit! Hier Sr. Stefanie im Faschings-Outlook
in Hohenwart gibt es vereinzelt Anhänger der 5. Jahreszeit! Hier Sr. Stefanie im Faschings-Outlook
auch in Lauterhofen wird kräftig geschunkelt und gelacht
auch in Lauterhofen wird kräftig geschunkelt und gelacht
Sr. Kunolda (links) und Sr. Oswina erfreuen die Schwestern mit einem Sketch
Sr. Kunolda (links) und Sr. Oswina erfreuen die Schwestern mit einem Sketch
mit wenigen Mitteln unwiderstehlich kostümiert: Sr. Wilburga
mit wenigen Mitteln unwiderstehlich kostümiert: Sr. Wilburga
"... und alle machen mit!" von links: Sr. Lamberta, Sr. Wilburga, "Lausbub" Fränzi und Sr. Gerheide
Für Humor und Heiterkeit gibt es keine Altersbegrenzung!
Für Humor und Heiterkeit gibt es keine Altersbegrenzung!
Schnipp schnapp und schon ist der Schlips ab - Sr. Gerda (rechts) und Landrat Schrell
Schnipp schnapp und schon ist der Schlips ab - Sr. Gerda (rechts) und Landrat Schrell
Sr. Annette (links) hat sich den Landkreis-Chef zum Tanz geholt
Sr. Annette (links) hat sich den Landkreis-Chef zum Tanz geholt
auch Sr. Roswitha (rechts) und Sr. Bernadette freuen sich am bunten Treiben
auch Sr. Roswitha (rechts) und Sr. Bernadette freuen sich am bunten Treiben
Auch Peter Hurler bleibt nicht verschont: Sr. Annette mit der Schere und schnipp schnapp...
Auch Peter Hurler bleibt nicht verschont: Sr. Annette mit der Schere und schnipp schnapp...
will mer's wissen, derf mer's wissen... ? mi frougt mä ja net! Ein gelungener Beitrag von Mitarbeiterinnen
will mer's wissen, derf mer's wissen... ? mi frougt mä ja net! Ein gelungener Beitrag von Mitarbeiterinnen
Dierktor Remmele:
Dierktor Remmele: "meine ist schon ab!"
... ja wir machen durch bis morgen früh!
... ja wir machen durch bis morgen früh!
Sr. Annette (Mitte) mit ihren guten Küchenfeen
Sr. Annette (Mitte) mit ihren guten Küchenfeen
Sr. Elsbeth (links) und Sr. Amica genießen das fröhliche Treiben - und die Weißwurst
Sr. Elsbeth (links) und Sr. Amica genießen das fröhliche Treiben - und die Weißwurst
Sr. Gerda (links) begrüßt OB Frank Kunz und...
Sr. Gerda (links) begrüßt OB Frank Kunz und...
schnipp schnapp...
schnipp schnapp...
Sr. Maria (links) schwingt das Tanzbein mit dem Stadtoberhaupt
Sr. Maria (links) schwingt das Tanzbein mit dem Stadtoberhaupt
Sr. Carola (rechts) und Sr. Michaela beim Konventfasching von RW in Dillingen
Singen, tanzen, Witze erzählen und einfach miteinander fröhlich sein. Das gefällt auch den Schwestern der Provinz- und Generalleitungleitung (Sr. Paulit und Sr. Roswitha links und Sr. Gerda rechts)
stille Genießer: Sr. Judith (links) und Sr. Carola
Sr. Antonia (links) und Sr. Bernadette sorgen für den richtigen Rhythmus
in Hohenwart gibt es vereinzelt Anhänger der 5. Jahreszeit! Hier Sr. Stefanie im Faschings-Outlook
auch in Lauterhofen wird kräftig geschunkelt und gelacht
Sr. Kunolda (links) und Sr. Oswina erfreuen die Schwestern mit einem Sketch
mit wenigen Mitteln unwiderstehlich kostümiert: Sr. Wilburga
Für Humor und Heiterkeit gibt es keine Altersbegrenzung!
Schnipp schnapp und schon ist der Schlips ab - Sr. Gerda (rechts) und Landrat Schrell
Sr. Annette (links) hat sich den Landkreis-Chef zum Tanz geholt
auch Sr. Roswitha (rechts) und Sr. Bernadette freuen sich am bunten Treiben
Auch Peter Hurler bleibt nicht verschont: Sr. Annette mit der Schere und schnipp schnapp...
will mer's wissen, derf mer's wissen... ? mi frougt mä ja net! Ein gelungener Beitrag von Mitarbeiterinnen
Dierktor Remmele:
... ja wir machen durch bis morgen früh!
Sr. Annette (Mitte) mit ihren guten Küchenfeen
Sr. Elsbeth (links) und Sr. Amica genießen das fröhliche Treiben - und die Weißwurst
Sr. Gerda (links) begrüßt OB Frank Kunz und...
schnipp schnapp...
Sr. Maria (links) schwingt das Tanzbein mit dem Stadtoberhaupt

« Zurück

Ein Artikel von:

Dillinger-Franziskanerinnen 20. Februar 2020