Rsy-Detailseite

Ökumenische Stadtführung in Augsburg

Ökumenische Stadtführung in Augsburg

Außer den Schwestern waren noch die Sekretärin der Provinzleitung, Fr. Dirr, eine Schwestern von Maria Stern und einige Frauen, die zur Barfüßerkirche gehören dabei.
Sr. Veronika und Sr. Martha begrüßten alle und boten eine kleine Stärkung an. Eine Frau, die zur Weggemeinschaft gehört unterstützte sie.
Sr. Theresia wählte ganz gezielt ökumenische Ziele aus:
Barfüßerkirche – die ev. Kirche neben St. Ulrich
Das Haus in dem die Wiedertäufer ihre Versammlungen hatten und wo sie verfolgt und umgebracht wurden
St. Ulrich und Afra – die Moritzkirche

Es war ein sehr gefüllter und interessanter Tag!

Impressionen
beim Begrüßungskaffee
beim Begrüßungskaffee
beim Begrüßungskaffee
beim Begrüßungskaffee
beim Begrüßungskaffee
beim Begrüßungskaffee
Sr. Theresia (2. von rechts) hat aufmerksame Zuhörerinnen
Sr. Theresia (2. von rechts) hat aufmerksame Zuhörerinnen
beim Begrüßungskaffee
beim Begrüßungskaffee
beim Begrüßungskaffee
Sr. Theresia (2. von rechts) hat aufmerksame Zuhörerinnen

« Zurück

Ein Artikel von:

Dillinger-Franziskanerinnen 09. Juni 2019