Vogel

Aktuelles

Seite
1 23»
27 Treffer

"Türen" waren das Thema bei der diesjährigen Vorweihnachtlichen Feier, mit der sich die Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Schwestern auf die "staade Zeit" einstimmten.

 

 

Eine Ära geht zu Ende (27.10.2017)

Mit einem sehr stimmigen, frohen Gottesdienst begann die Feier von Sr. Antonia's Verabschiedung aus dem Stiftungsvorstand. Gleichzeitig wurde Herr Mathias Bühler als ihr Nachfolger offiziell in sein Amt eingeführt.

In einem sehr kurzweiligen Festakt wurde Sr. Antonia's Wirken im Regens-Wagner-Werk gebührend gewürdigt - und auch in liebenswerter, humorvoller Weise das eine oder andere "Geheimnis" gelüftet.

Die Schwestern verstehen zu feiern, vor allem, wenn es gilt runde bzw. halbrunde Geburtstage zu begehen.
Grad schön war's!

 

 

Unter diesem Thema hatte Sr. Elisabeth die Dankvesper beim Regens Wagner Treffen vorbereitet.
Die Schwestern hatten allen Grund zu danken:

für 40 Ordensjahre von Sr. Alicia und Sr. Antonia
und
für 65 Lebensjahre von Sr. Antonia

 

Am 30.09. feierten die Schwestern bei Regens Wagner Dillingen ein Fest des Dankes und der Freude.

Dank für Gottes Treue und die Treue der Mitschwestern.

 

 

Direktor Rainer Remmele hat im Rahmen des Erntedankfestes in der Christkönigskirche den früheren Direktor der Regens-Wagner-Stiftungen Prälat Konstantin Kohler zur Dankfeier seines 50. Priesterjubiläums eingeladen.

 

 

In Lauterhofen konnte Sr. Andrea auf 70 Profeßjahre zurückschauen. Ein Fest, das nicht so häufig vorkommt!

Beim festlichen Gottesdienst, den Pfarrer Gerhard Ehrl und die Kapläne P. Sunil Ekka und Robert Willmann mit der Festgemeinde feierten, bekräftigten Sr. Andrea und ihre Mitschwestern ihre Bereitschaft, weiterhin in der Nachfolge Jesu zu leben. 

In der Nacht der Kirchen in Dillingen hatte sich Sr. Judith von Regens Wagner Dillingen und der evangelische Pfarrer Kleiner zusammengetan, um miteinander ein ökumenisches Abendgebet um Versöhnung anzubieten.

 

Am 23.09. kamen knapp 70 Schwestern aus verschiedenen Gemeinschaften im Provinzhaus in Dillingen zusammen, um sich über das neu herauskommende Buch „Morgen- und Abendlob“ zu informieren.

 

 

Ganz im Zeichen der Dankbarkeit stand die Feier zum 50. Professjubiläum von Sr. Richardis. Diese Dankbarkeit kam in der Dankandacht am Abend des Tages sehr sinnenfältig zum Ausdruck.

Mit ihren Verwandten, Mitschwestern und weiteren Gästen feierte Sr. Richardis in Heimatnähe am Müßighof in Absberg.


Seite
1 23»
 
Carceri-Zeiten

Carceri-Tag 2017

Carceri-Zeit 2018 Graz

Carceri-Zeit 2018 Assisi

 
 
Angebote 2018 Sr. Judith Harrer

 

Video zur Baumpflanzaktion in Absberg

 

Berufungspastoral der Dillinger Franziskanerinnen

Video: 775 Jahre Dillinger Franziskanerinnen

  Wo Kirche zuhause ist - unterwegs im Dekanat Dillingen

Dillinger Franziskanerinnen
in katholisch 1.tv

Katholisch 1.tv stellt in seiner Filmreihe über das Dekanat Dillingen auch die Geschichte der Dillinger Franziskanerinnen und die von Johann Evangelist Wagner vor. Eigentlich sind es zwei Geschichten, die aber kaum voneinander zu trennen sind. Sehen Sie hier!

Jahr der Orden - Besuch bei einer der jüngsten Franziskanerinnen

Sr. Regina-Maria lebt in Absberg und ist derzeit die jüngste Schwester unserer Gemeinschaft in Deutschland. Auf der Homepage der Diözese Eichstätt wurde ein Video-Bericht über sie veröffentlicht.

Bericht Sr. Regina-Maria
(Quelle: Diözese Eichstätt)