Vogel

Tagungshaus Dillingen

Unser Provinzhaus ist ein Ort persönlicher und beruflicher Weiterbildung, des Gesprächs, der Begegnung und der Ermutigung, der Stille, der Ruhe und Erholung. Es liegt in der liebenswürdigen, geschichtsträchtigen Stadt Dillingen an der Donau.

Unser Provinzhaus ist offen für Ordensangehörige, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Regens-Wagner-Werkes, Religiöse Gruppen, Einzelgruppen, sonstige Gruppen nach Anfrage.

Unser Provinzhaus ermöglicht folgende Angebote:

  • Exerzitien
  • Provinzkapitel
  • Tagungen und Fortbildungen
  • Arbeitskreise
  • Meditationsgruppen
  • Ökumenische Treffen
  • Urlaub mit Selbstversorgung
  • Kloster auf Zeit
  • Besinnungswochenenden

Unser Provinzhaus bietet folgende Räumlichkeiten:

 Foyer

  • 24 Einzelzimmer mit Nasszelle
  • 6 Doppelzimmer mit Nasszelle
  • Funktional ausgestattete Tagungsräume
  • Kapelle
  • Meditationsraum
  • Abendtreff im Wagenbrennerstüble oder im Ulrichskeller
  • Hauseigene Küche
  • Speiseraum
  • Dachterrasse und kleines Gärtchen

Meditationsraum

Fordern Sie die aktuelle Preisliste von uns an!

Tagungshaus Dillingen: Kontakt

Kontakt

Provinzialat der Dillinger Franziskanerinnen
in den Regens-Wagner-Stiftungen
Kardinal-von-Waldburg-Str. 2
89407 Dillingen

Telefon: 09071 502-810
Fax: 09071 502-840

Ansprechpartner für den Tagungsbereich

Sr. M. Annette Bäumel, OSF
Tel: 09071 502-811
E-Mail: tagung-provinz(at)regens-wagner.de

 
Carceri-Zeiten

Carceri-Zeit 2017 Bamberg

Carceri-Zeit 2018 Graz

Carceri-Zeit 2018 Assisi

 

Meditationsangebot

 

Biblische Erzählfiguren
Kurse bei Sr. Vita Breitameter

Angebote Sr. Judith Harrer

 

Video zur Baumpflanzaktion in Absberg

 

Berufungspastoral der Dillinger Franziskanerinnen

Video: 775 Jahre Dillinger Franziskanerinnen

  Wo Kirche zuhause ist - unterwegs im Dekanat Dillingen

Dillinger Franziskanerinnen
in katholisch 1.tv

Katholisch 1.tv stellt in seiner Filmreihe über das Dekanat Dillingen auch die Geschichte der Dillinger Franziskanerinnen und die von Johann Evangelist Wagner vor. Eigentlich sind es zwei Geschichten, die aber kaum voneinander zu trennen sind. Sehen Sie hier!

Jahr der Orden - Besuch bei einer der jüngsten Franziskanerinnen

Sr. Regina-Maria lebt in Absberg und ist derzeit die jüngste Schwester unserer Gemeinschaft in Deutschland. Auf der Homepage der Diözese Eichstätt wurde ein Video-Bericht über sie veröffentlicht.

Bericht Sr. Regina-Maria
(Quelle: Diözese Eichstätt)